Druckansicht der Internetadresse:

Fakultät für Biologie, Chemie und Geowissenschaften

Geographisches Institut

Seite drucken
Wien (23)

Lehramt Realschule

Das Studium Lehramt an Realschulen ist modular aufgebaut.Es besteht aus 16 Modulen ( u.a. zur Humangeographie, Physischen Geographie, Regionalen Geographie, Geographiedidaktik und einer großen Geländeübung).

Es sind in der Fachwissenschaft 60 Leistungspunkte (LP) und in der Fachdidaktik 12 LP zu erbringen; zusätzlich müssen aus dem „Freien Bereich“ 15 LP  vorgewiesen werden.  Die schriftliche Hausarbeit kann in Geographie (10 LP) angefertigt werden. Neben der Geographie wählen Sie ein zweites Fach (Deutsch, Englisch, Wirtschaftswissenschaften) und besuchen zusätzlich zu den fachwissenschaftlichen Veranstaltungen solche der Fachdidaktik und der Erziehungswissenschaften. Im fachwissenschaftlichen Studienteil werden sowohl fachlich-methodische Schlüsselqualifikationen als auch Kenntnisse in Allgemeiner Geographie und Regionaler Geographie vermittelt. In der Fachdidaktik erwerben Sie die Kompetenz, im Geographieunterricht Lehr- und Lernprozesse gezielt und nach wissenschaftlichen Erkenntnissen zu gestalteten, planen, organisieren, reflektieren und evaluieren.

Abschluss ist das erste Staatsexamen, dessen Note sich aus den Modulprüfungen (40 %) und der ersten Lehramtsprüfung (60 %) zusammensetzt.

Die Inhalte werden nicht nur in Vorlesungen vermittelt, sondern in dazugehörigen Seminaren, (Gelände-)Übungen und studienbegleitenden Praktika angewandt und vertieft.


Aufbau und Inhalt
Einklappen

Das Studium dauert 7 Semester und gliedert sich in Module, in denen bis zur ersten Lehramtsprüfung insgesamt 200 Leistungspunkte zu erbringen sind.

Die Inhalte werden nicht nur in Vorlesungen vermittelt, sondern in dazugehörigen Seminaren und Übungen sowie auf Geländeübungen (einzelne Tage und eine große, mindestens 10-tägige) und in einem Schulpraktikum angewandt und vertieft.

Sie erbringen Studienleistungen durch Referate/Präsentationen, Hausarbeiten, schriftliche und mündliche Prüfungen, Gruppenarbeiten und Übungsaufgaben.
Das Studium schließen Sie mit der ersten Staatsprüfung ab.

Alle Informationen zu Ihrem Studium finden Sie ausführlich in den Modulhandbüchern und den Studien- und Prüfungsordnungen:

Studienbeginn ab dem WS 14/15Modulhandbuch

Studien- und Prüfungsordnung (demnächst)

Studienbeginn vor dem WS 14/15Modulhandbuch

Studien- und Prüfungsordnung


Bewerbung/Zulassung
Einklappen

Der Studiengang ist nicht zulassungsbeschränkt. Eine Bewerbung ist nicht nötig; der Studienbeginn ist zum Winter- und Sommersemester möglich. Sie können sich zu den universitätsinternen Fristen bei der Studierendenkanzlei immatrikulieren.


Verantwortlich für die Redaktion: Jasmin Samimi

Facebook Instagram