Druckansicht der Internetadresse:

Fakultät für Biologie, Chemie und Geowissenschaften

Geographisches Institut

Seite drucken

News

zur Übersicht


06.06.2018 - Matthew Hannah im Bayreuther Stadtgespräch

06.06.2018 - 18:00 - Iwalewahaus"Politische Korrektheit": Erfahrungen aus den USA. ​Universitäten in den Vereinigten Staaten gelten in der aktuellen deutschsprachigen Berichterstattung als die Hauptschauplätze und Brutstätten für eine ausufernde „politische Korrektheit“. Auch in Amerika selbst genießt dieser Begriff - der schon in den so genannten "culture wars" der frühen 1990er Jahre Karriere machte - erneut hohe Aufmerksamkeit. In welchem Kontext entstand der Begriff "politische Korrekheit", und warum erleben wir heutzutage eine zweite Welle der vehementen Debatten darüber? Welche Erkenntnisse und Lehren aus den Erfolgen und Misserfolgen des langen Umgangs mit der Thematik in den Vereinigten Staaten könnten für eine zunehmend interkulturelle deutsche Gesellschaft relevant sein? Was steht hinter der emotionalen Aufladung der ganzen Thematik und wie kann die gesellschaftliche Diskussion konstruktiver und differenzierter gestaltet werden als es bisher der Fall gewesen ist? Prof. Dr. Matthew Hannah, Inhaber des Lehrstuhls für Kulturgeographie an der Uni Bayreuth, bietet einige Reflexionen aus den persönlichen und professionellen beruflichen Erfahrungen eines US-Amerikaners, der seit fast 25 Jahren an US-amerikanischen, britischen und deutschen Universitäten gelehrt und geforscht hat.

Facebook Instagram